Volksbank-Cup 2009
Zum dritten Mal Volksbank-Cup und SVB-Sommerfest im Stadion
4 Mannschaften fehlen noch

(07.06.09) Die Fußballjugendabteilung des SV Burgsteinfurt richtet von Freitag, 26. Juni, bis Sonntag, 28. Juni, zum dritten Mal den VOLKSBANK-CUP im Stadion an der Liedekerker Straße aus. Gespielt wird auf allen drei Plätzen des Volksbank-Stadions.
Am Freitagnachmittag um 16 Uhr eröffnen die drei C-Jugendmannschaften und die U16-Juniorinnen das Turnierwochenende. Am Samstagmorgen um 10 Uhr beginnen die G1-2, F3-4 und E1-2 mit ihren Turnieren. Nachmittags ab 14 Uhr folgen dann die Turniere der drei D-Jugendmannschaften und der U11-Juniorinnen. Den Abschluss bilden am Sonntag ab 10 Uhr die Turniere der E3-6 sowie am Sonntagnachmittag ab 14 Uhr die Turniere der F1-2 und der U14-Juniorinnen.
Die Vorbereitungen für dieses Veranstaltungswochenende laufen schon auf Hochtouren. Dennoch sind die Mitarbeiter der Jugendabteilung zusätzlich natürlich noch auf die tatkräftige Hilfe der Eltern ihrer Schützlinge angewiesen; bei den Vorbereitungen und auch an den drei Veranstaltungstagen. Es werden ca. 90 Gästemannschaften aus nah und fern anreisen, und neben vielen Siegerplaketten warten auch einige besondere Preise auf die teilnehmenden und erfolgreichen Mannschaften. Außer der Jagd nach Toren und Punkten werden den Spielern und Zuschauern weitere Aktivitäten wie Tombola, Cafeteria, Grill- und Getränkestand geboten.
Die Jugendabteilung des SVB freut sich schon auf die Gästemannschaften mit ihren Angehörigen sowie auf die Eltern und Freunde der Kinder und Jugendlichen ihrer eigenen Mannschaften. Gleichzeitig feiert die Jugendabteilung des SVB am Abend des 26. Juni ab 19 Uhr im Volksbank-Stadion auch wieder ihr Sommerfest, zu dem schon jetzt alle Aktiven, Eltern und Freunde der Fußballjugend herzlich eingeladen werden. (Jörg Schürmann)

Blick auf den
Schreibtisch der
Organistoren:


Ausgeschrieben wurde das Turnier
für C- bis D-Junioren sowie U11- und
U14-Mädchen.

Eingeladen wurden 55 Vereine. Maximal
werden 112 Mannschaften
benötigt. Von den auswärtigen Vereinen
haben 87 Mannschaften zugesagt;
21 Mannschaften kommen
vom SVB. Es fehlen somit nur noch
vier. Wenn es dabei bleibt, werden
die betreffenden Felder kleiner.

Auf sie kommt zweifellos sehr viel Arbeit zu, wenn es
darum geht, dass beim großen SVB-Jugendturnier
wieder alles reibungslos und programmgemäß verlaufen
soll, die Vorstandsmitglieder und Teilbereichsgeschäftsführer
der Jugend:

Der Jugendvorstand:
Jugendobmann Wolfgang Kleine-Bardenhorst
stellv. Jugendobmann Uli Hanf
stellv. Jugendobmann Jörg Schürmann
Ehren-Jugendobmann Dieter Heldner, Norbert Lückerath
Kassenwart Ralf Hemker
Geschäftsführer Florian Bordieck
stellv. Geschäftsführer Heinrich Pape
Jugendvertreter Lukas Kleine-Bardenhorst, Jan Marques Carvalho
Pressewart Wolfgang Puhe, Fabian Wiemeler
Passwesen Claudia Hemker
Turnier-Organisator Norbert Lückerath

(in Zusammenarbeit mit den
Teilbereichsgeschäftsführern)

A-Jugend + B-Jugend Grazina Kleine-Bardenhorst
C-Jugend Marion Hanf
D-Jugend Frank Plottek
E-Jugend Thomas Wiemeler
F-Jugend, Mini-Kicker Reinhold Clauß

Auswärtige
Turnierteilnehmer:

TuS Altenberge
SC Altenrheine
DJK VfL Billerbeck
Preußen Borghorst
SpVg. Emsdetten 07
Fortuna Emsdetten
Arminia Gronau
SW Havixbeck
TuS Laer 08
SV Langenhorst-Welbergen
SuS Neuenkirchen
1. FC Nordwalde
Arminia Ochtrup
DJK Amisia Rheine
Grün-Weiß Rheine
BSV Roxel
DJK Eintr. Stadtlohn
Vorwärts Wettringen
SV Wilmsberg
VfL Wolbeck